WimpelHeadline

... wurde wie schon im Vorjahr vom Winde verweht. Der gewohnte Ergebnisüberblick fehlt also auch in diesem Jahr.

Bei der Steuermannsbesprechung waren sich Regattaleitung und Teilnehmer einig: bei zu erwartendem Wind bis Stärke 7 trägt man keinen Wettbewerb für Fahrtensegler aus. Die Sicherheit von Schiff und Crew haben Vorrang, die Boote bleiben im sicheren Hafen.

Der Regattaball fand natürlich trotzdem statt. Bei guter Stimmung wurde bis in den frühen Sonntagmorgen gefeiert. Siehe Fotos!