WimpelHeadline

... wurde vom Winde verweht. Der gewohnte Ergebnisüberblick fehlt also in diesem Jahr.

In den Tiefdruckgebieten Emil und Fabian war schon die Fahrt zur Startlinie eine echte Herausforderung. In kräftigen Böen bis zu 9 Bft ging es mit stark gerefften Segeln Richtung Regattastrecke. Aber der Wind wollte einfach nicht abnehmen. So musste der Start kurzfristig abgesagt werden. Die Sicherheit von Schiff und Crew hatte Vorrang.

Der Regattaball fand natürlich trotzdem statt. Bei guter Stimmung wurde bis in den frühen Sonntagmorgen gefeiert. Siehe Fotos!